01.11.2013

Investitionsvorhaben

Im 3. Quartal 2013 gibt Farmer Automatic den Beginn eines Investitionsvorhabens in neue Fertigungsverfahren und Informationssysteme bekannt. Christian Dyckerhoff, Geschäftsführer von Farmer Automatic, erklärt: "Wir schaffen jetzt Voraussetzungen, um Kosten, Qualität und Flexibilität unserer Fertigung zu verbessern. Zum einen umfassen diese Investitionen diverse Maschinen auf neuestem Stand der Technik mit niedriger Rüstzeit und hoher Prozessqualität. Zum anderen treiben wir auch die Modernisierung unserer IT-Systeme vehement voran, wodurch optimale Fertigungsprozesse von produktionsgerechter Konstruktion bis zu Auftragskommissionierung gewährleistet sind. So können wir speziell kundenspezifischen Anforderungen besonders gut nachkommen. Wir werden die Umsetzung dieser neuen Prozesse und Technologien in den nächsten 8 Monaten durchführen. Farmer Automatic ist seit jeher sowohl für ausgereifte Produktqualität als auch leistungsstarke Mitarbeiter bekannt. Heute investieren wir so, dass wir unsere führende Position auch in Zukunft ausbauen werden."

Farmer Automatic
GmbH & Co. KG
Königstraße 51
48366 Laer
Germany

T +49 2554 911 0
F +49 2554 911 89
farmer-marketing@agcocorp.com

E-Mail

  • Farmer Automatic kurz & knapp

    Hier erhalten Sie die wichtigsten Fakten zu Farmer Automatic.

    Unternehmensprofil

    Format: PDF
    Umfang: 1 Seite
    Dateigröße: 193 KB

    Download